Neues aus dem Rathaus


Gemeinsamer Veranstaltungskalender 2018 für Alleshausen, Seekirch, Tiefenbach Abgabe der Termine für den Veranstaltungskalender spätestens am Freitag, 17.11.2017

Die Gemeinde­verwaltungen Alles­hausen, Seekirch und Tiefen­bach möchten auch für das kommende Jahr einen gemeinsamen Veranstaltungs­kalender herausgeben, in dem alle Termine (Konzerte, Tanz­veranstaltungen, Versamm­lungen, Vereins­jubiläen usw.) aufgenommen werden. Wir werden dann diesen Kalender Ende des Jahres als Anlage zum Mitteilungs­blatt veröffentlichen.

[weiterlesen]

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Straßensammlung am 19.11.2017 in Tiefenbach

Sammlung in Tiefenbach am So. 19.11.2017 ab 12:30 Uhr durch 2 Gruppen mit je 2 Personen der Jugendfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr Tiefenbach. Die Mitglieder der Feuerwehr können einen Sammelausweis vorweisen.

 

Einladung zur Gedenkfeier am Volkstrauertag

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!
In der Reihe der Gedenktage, die unser Kalender aufweist, nimmt der Volkstrauertag eine besondere Stellung ein. Wir gedenken der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Wir gedenken der Gefallenen und in Kriegsgefangenschaft Verstorbenen. Wir erinnern uns an die Schrecken der Vertreibung, an die Not der Bombenopfer und gedenken auch derer, die aus ideologischen und rassistischen Gründen verfolgt wurden oder weil sie Widerstand leisteten.

[weiterlesen]

 

Amtliche Bevölkerungs­fortschreibung zum 30.09.2016

Die nun fort­geschriebene Be­völkerungs­zahl der Gemeinde Tiefenbach beim Statistischen Landesamt Baden-Württemberg beläuft zum 30.09.2016 auf 517 Personen (Vorjahr. 516 Personen), davon männlich 256 Personen, weiblich 261 Personen.

 

Gemeinde­verwaltung Tiefenbach Grund­stücks­markt­bericht für 2016 liegt vor

Der Gutachter­ausschuss des Gemeinde­verwaltungs­verbands Bad Buchau hat den Grund­stücks­markt­bericht für 2016 erstellt. Darin sind die zum Stichtag 31.12.2016 ermittelten und beschlossenen Boden­richtwerte für alle Verbands­gemeinden enthalten.

Nachfolgend die Boden­richtwerte für Tiefenbach

[weiterlesen]

 

Baumaßnahme : FTTx Erschließung am Federsee

Art und Umfang der Leistung: P210-02 LV01 – Tiefbauarbeiten einschl. Leerrohrverlegung, Einbringung Glasfaserkabel in Leerrohre, Stellung Multifunktionsgehäuse

Der vollständige Text dieser Ausschreibung kann unter Rathaus & Service - Öffentliche Ausschreibungen, oder im unten angegeben PDF Dokument eingesehen werden.

  Öffentliche Ausschreibung

 

TÜV Südwest
Sammelprüfung von Zugmaschinen, Vieh- und PKW-Anhänger

(Foto: TÜV SÜD)
Voraussichtlich in der KW 2 – KW 5 / 2018 bietet der TÜV für die Landwirte und Einwohner in unserer Gemeinde ab ca. 10 Anmeldungen wieder eine Sammelprüfung für Zug- und Arbeitsmaschinen gemäß § 29 STVZO am Rathaus Tiefenbach an. Alle Fahrzeughalter, die an einer Vor-Ort-Prüfung in Tiefenbach interessiert sind, werden gebeten, ihre Fahrzeuge umgehend, spätestens jedoch bis spätesten 07. Dezember 2017 bei der Gemeindeverwaltung anzumelden. Nach Eingang der Anmeldungen wird der Termin bekannt gegeben.

 

Gemeinderat Tiefenbach
Bericht aus der letzten öffentlichen Sitzung vom 06.11.2017

Der Bericht aus der letzten öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 06.11.2017 ist nun online verfügbar.

[ zum Bericht ]

 

Gemeinde Tiefenbach
Amtliche Bekanntmachung

Die Amtliche Bekanntmachung “ Vierte Satzung zur Änderung der Satzung über den Anschluss an die öffentliche Wasser­versorgungs­anlage und die Versorgung der Grundstücke mit Wasser (Wasser­versorgungs­satzung) vom 06.11.2017“ kann online unter Rathaus & Service - Amtliche Bekanntmachungen oder im unten angegeben PDF Dokument eingesehen werden.

  Amtliche Bekanntmachung

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Aufruf zur Haus- und Straßensammlung vom 29. Oktober bis 19. November 2017

Für die Anlage und zur Erhaltung deutscher Kriegsgräberstätten im Ausland bittet der Volksbund Deutsche Kriegs-gräberfürsorge e. V. um Ihre Spende. „Die Würde des Menschen ist unantastbar“: So steht es in Artikel 1 unseres Grundgesetzes. Das gilt auch für Menschen nach ihrem Tod. Diese Rechte müssen geschützt werden. Zuerst fallen die Menschen- und Bürgerrechte; dann fallen die Menschen. Das ist die bittere Lehre aus der Geschichte und leider auch der Gegenwart.

[weiterlesen]

 
Gemeindeverwaltung Tiefenbach - Template: 1.1.5