Aktuelles aus dem Rathaus



Coronavirus Aktuell
wichtige Informationen zum Corona Virus

Hier finden Sie Verweise zu allgemeinen Bekanntmachungen und Hinweise zu Maßnahmen, die jeden Einzelnen und jede Einzelne von uns in der Gemeinde betreffen.

Das Landratsamtes Biberach informiert Sie stets aktuell auf dieser Seite - schauen Sie bitte täglich rein
zum Landratsamt Biberach

Die Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg in ihrer aktuell gültigen Fassung
mit Erläuterung auf Baden-Wuertemberg.de

Verordnung gültig ab 29.06.20 als PDF

Beachten Sie bitte auch, dass Ihnen bei Verstößen Bußgelder drohen:
Bußgeldkatalog für Verstöße gegen die Corona-VO

Für die Öffnung des Einzelhandels gilt folgende Richtlinie:
Richtlinie zur Öffnung des Einzelhandels

Gemeindeverwaltung: Per­sön­liche Kontakt­aufnahme im Rat­haus nur nach vor­heriger te­le­fon­ischer Termin­ver­ein­bar­ung

zuletzt Aktualisiert: 03.07.20

[weiterlesen]


Corona-Verordnung
Fragen und Antworten zu den Corona-Regelungen ab 01.07.2020

Was bleibt gleich?
Die Grundregeln bleiben. Es bleibt bei dem grundsätzlichen Abstandsgebot als Basis für die Eindämmung des Virus. Es gibt selbstverständlich weiterhin die Ausnahmen für Fälle, wo das nicht möglich ist. Aber im Grundsatz gilt: Abstand halten. Und in den gewohnten Bereichen bleibt es auch bei der Maskenpflicht. Also im öffentlichen Verkehr, in Läden und Einkaufszentren und für bestimmte Berufsgruppen.

Welche Beschränkungen entfallen?
Bislang war im öffentlichen Raum eine Zusammenkunft mit lediglich bis zu zehn Personen zulässig. Nun ist dies auch in einer Gruppe von bis zu zwanzig Personen möglich. Damit wurden die Regelungen zur zulässigen Personenanzahl im und außerhalb des öffentlichen Raums vereinheitlicht. Für beide Bereiche gilt nun die allgemeine Obergrenze von 20 Personen. Wenn nur Familien- oder Haushaltsmitglieder zusammenkommen, dürfen es auch mehr Personen sein.

Welche Beschränkung musste unter anderem verbleiben?

[weiterlesen]


Gemeinderat Tiefenbach
Bericht aus der letzten öffentlichen Sitzung vom 03.08.2020

Der Bericht aus der letzten öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 03.08.2020 ist nun online verfügbar.

[ zum Bericht ]


Wichtige Bekanntmachung:
Wasserversorgung Tiefenbach

Instand­setzungs­arbeiten in Wasser­schächten Seekircher Straße und Biberacher Straße

Die e.wa riss führt aufgrund der aktuellen Wasser­verluste im gemeindlichen Wasser­versorgungs­netz dringende Instand­setzungs­arbeiten in Wasser­schächten in der Seekircher Straße und in der Biberacher Straße am 10. August 2020 durch. Für die Instand­setzungs­arbeiten ist eine Ver­sorgungs­unter­brechung des Trink­wassers von 8 Uhr bis 12 Uhr notwendig. Je nach Wetterlage können sich die geplanten Maßnahmen etwas verzögern.

Betroffene Häuser:
Amselweg bis Haus Nr.:18, Am See, Ammerweg, Biberacher Straße, Buaweg, Haldenweg, Im Winkel, Lerchenweg, Seekircher Straße, Seeweg, Zeilweg

Die betroffenen Anlieger und alle anderen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für diese im Sinne der Versorgungssicherheit notwendige Instandsetzung gebeten. Die e.wa riss wird bemüht sein, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.


Schöne Ferien!

Endlich ist sie da, die Ferien- und Urlaubszeit! Wir wünschen Ihnen ALLEN eine tolle Zeit, einen schönen Urlaub, viele schöne Erlebnisse und einen herrlichen Sommer mit viel Zeit zur Entspannung. Bleiben Sie gesund!
Ihre Gemeindeverwaltung

Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg finden derzeit keine Veranstaltungen statt. Wir veröffentlichen erst dann wieder Hinweise zu den Veranstaltungen, wenn diese wieder erlaubt sind.

Gemeindeverwaltung Tiefenbach - Template: 1.1.5